Sonntag, 22. Juli 2012

2 Minuten

Andrea Isa, Foto- und Videokünstlerin, hat eine ihrer Projektideen zur Verwirklichung mitgebracht. Ein "Stop-Motion" oder auch "Table Top Animation", ein Film also, der aus einzelnen Fotoaufnahmen besteht.
In 2 Minuten wird hier ihre eigene und die Geschichte von Gugu Potemkin erzählt. Vertont wird der Film in 4-5 Sprachen - ohne Untertitel. Einen Eindruck von der Arbeitsweise geben die hier gezeigten Abbildungen. Auf das Ergebnis bin ich schon sehr gespannt.


Keine Kommentare:

Kommentar posten